Handbemalte Ostereier als Deko - Zauberhafte und farbenfrohe Hingucker
Verblüffend und Begeisternd
„Graviert, perforiert, Ei im Ei, mit Acryl- oder Aquarellfarben bemalt – die Vielfältigkeit macht es so spannend.“

Kolibri im Nest

Handbemalt
Putenei
  • Jedes Stück ist ein Unikat und wird von Hand bemalt.
  • Ein echtes leeres Putenei mit nur einem Loch auf der Unterseite ca 8,5 cm groß.
  • Eine feine und detaillierte Bemalung  mit Vogel auf natürlich gesprenkelter Schale.
  • Ein Hauptmotiv auf der Vorderseite auslaufend 
  • Von Künstlerin Dagmar Laske handsigniert.
  • Einzeln verpackt im Geschenkpappkarton.
  • Wer das Ei gern an den Zweig hängen möchte, bekommt eine Aufhängung mit einem Band. Bitte extra angeben! Vom Umtausch ausgeschlossen!
35,00 € Der angegebene Preis ist ein Endpreis zzgl. Versandkosten. Gemäß § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese folglich auch nicht aus (Kleinunternehmerstatus)
Lieferzeit 7-10 Werktage
Lieferkosten 7,49 € pro Bestellung
Kunst am Ei

Jeder weiß, wie dünn die Schale eines Eies ist. Sehr dünn! Und trotzdem schafft es die Künstlerin Dagmar Laske sie nicht nur zu bemalen, sondern Sie macht noch einen filigranen Schnitt in die Eischale - Kunst am Ei. Diese Eier sind das Highlight zu Ostern. Aber auch das ganze Jahr als hübsches Dekostück glänzt es durch seine Einmaligkeit. Tipp: Ein von Hand bemaltes Ei ist ein Geschenk für besondere Menschen

Mehr Erfahren

Das könnte dich auch interessieren

Neueste Produkte

Dagmar Laske am malen

Wer steckt hinter dieser Bemalung.

"Ich liebe es die Natur zu malen. Kleine Naturausschnitte auf den verschiedensten Oberflächen festzuhalten."

Eine gewisse Leidenschaft treibt sie an. Die Künstlerin Dagmar Laske führt mit ruhiger Hand und feinem Pinselstrich die Farbe über die Oberfläche. Es entstehen kleine Szenen aus der Natur. Als gelernte Porzellanmalerin hat sie das entsprechende Feingefühl, das leicht zerbrechliche Gut zu veredeln. Es entstehen wunderbare handgemalte Unikate. 

Viele Zeichnungen fertigt sie vor allem als Druckvorlage. Als Illustratorin für Tier- und Pflanzenzeichnungen zeichnet sie mit Präzision detailgetreuen Abbildungen. Es entstehen große Tafeln mit Interpretationen von Landschaften und Lebensräumen. Und als Produktgestalter im Bereich Tapetenentwürfe ist sie vor allem im floralen Bereich tätig.

Alle Zeichengrundlagen und ein umfassendes Spektrum an Maltechniken beherrscht sie und gibt Ihr Können in Mal- und Zeichenkursen weiter.

 

 

Spruchband

Wer gern das Zusammenspiel von Schrift und einem schön bemaltem Ei mag, kann sich an den Sprucheiern erfreuen. Im Inneren dieser Eier ist eine schönes Nachricht verborgen. Passend zur Malerei auf dem Ei steht auf einem Spruchband ein schönes Gedicht oder eine persönliche Widmung, die die Stimmung der Malerei verstärkt. Dieses Band kann herausgezogen werden. Mit Hilfe der beiden Perlen an der Seite des Eies dreht man das Band wieder auf und ist wieder im Inneren gut aufgehoben.

Ei im Ei

Jeder weiß, wie dünn die Schale eines Eies ist. Sehr dünn! Und trotzdem schafft es die Künstlerin Dagmar Laske einen filigranen Schnitt in die Eischale zu machen. Mit viel Fingerspitzengefühl wird ein kleineres bemaltes Ei in ein größeres Ei gelegt. Dazu muss mit ruhigen Händen eine Eihülle aufgesägt werden. Anschließend werden die Hälften wieder zusammengefügt. Nun schauen wir durch ein Fenster auf das innere Ei. Eine Bemalung auf dem äußeren Ei macht es zu einem verpluffenden kleinen Kunstwerk

Perforiert

Die filigrane Technik des Perforierens ist ein Vorgang, bei dem der Eischale Teile herausgeschnitten werden. Die Eihülle wird in einen Scherenschnitt verwandelt. Eine Herausforderung, die viel Geduld und Feingefühl erfordert. Eine Bemalung auf der Innen- und der Außenseite macht es komplett. Der Pinsel wird vorsichtig durch die Öffnungen geführt, das ist wie eine kleine Pinselakrobatik. So werden die Innenseite ebenfalls passend farblich gestaltet. Es entsteht dadurch eine verblüffende 3D-Optik.